VERTRIEB SEIT 1999

  • Buchvertrieb
  • Verlagsauslieferung
  • CD-Vertrieb

Produktdetailseite

Hermann Alexander Beyeler - Hermann Alexander Beyeler - Little Ben: Ein unglaubliches Polizeiauto Teil 1
Titel
Little Ben: Ein unglaubliches Polizeiauto Teil 1
9783966985000
Autor
Hermann Alexander Beyeler
Verlag
Brinkhaus Verlag
VÖ Datum
22.05.2020
Genre
Belletristik
Artikelnummer
EDBHV009
EAN / ISBN
9783966985000
Beschreibung
Auch an diesem grauen, verregneten Oktobertag war Big Ben morgens pünktlich um 8 Uhr zur Polizeistation marschiert. Aber weil er im Bett getrödelt hatte, verspätete er sich ein bisschen. Das Fahrrad hatte er leider nicht benutzen können, da er wieder einmal viel zu schnell damit gefahren war und dieses Mal sogar einen Reifen so platt gefahren hatte, dass er den ganzen Gummi erneuern und kleben musste, bevor der sich wieder aufpumpen liess. Jedenfalls war das Fahrrad jetzt unbenutzbar und vielleicht träumte er deswegen auch wieder einmal von seinem eigenen Polizeiauto. Mit einem eigenen Polizeiauto auf Verbrecherjagd zu gehen, das war sein grösster Traum! Doch die Polizeistation in Penlee hatte leider nur ein einziges Polizeiauto. Das aber benutzten immer noch seine beiden Kollegen George und Stanley. Denn die zwei waren ein ganzes Stück älter und viel länger bei der Polizei als Ben und ein eingeschworenes Team. Sie wollten das Auto einfach nicht hergeben und setzten deshalb sowieso alles daran, dass Big Ben dieses Auto nie fahren durfte. Das war schon ziemlich gemein, zumal er sie manchmal hinter seinem Rücken tuscheln hörte, «dass er ja sowieso in kein Auto der Welt reinpassen würde.» Als ob das noch nicht genug wäre, machten sie sich auch noch lustig über ihn, weil doch «das Auto sowieso sofort unter seinem fetten Hintern zusammenbrechen würde» – und überhaupt lauter so viele gemeine Sachen!