Vertrieb seit 1999
  • Buchvertrieb
  • Verlagsauslieferung
  • CD-Vertrieb
Kontakt Buchvertrieb
Kontakt CD-Vertrieb

Produktdetailseite

Sycess - Sycess - Metamorphose
Titel
Metamorphose
Interpret
Sycess
Label
LightNineRecords
VÖ Datum
20.04.2018
Genre
Hip Hop
Artikelnummer
LNR001
EAN
4260585240338
Beschreibung
Das Debütalbum von Sycess ist Neuanfang, Schlussstrich unter eine Lebensphase und Metamorphose zugleich. Vor allem ist es aber ein ungemein vielseitiges und persönliches Werk eines versierten Rappers, der sein Leben zu Papier gebracht hat und seinen Hörern etwas mitteilen will. Sycess hat schon viele Enttäuschen verdauen und Rückschläge einstecken müssen. Sowohl im privaten Rahmen aber auch musikalisch, wo er immer mal wieder mit den falschen Leuten zusammengearbeitet hat. Bis er sich einfach dazu entschied, sein Ding nun als «One Man Show» durchzuziehen. Und wie er das nun macht, satte 20 Anspielpositionen umfasst sein Debütalbum «Metamorphose». Eine solche Masse an Tracks kann nur dann funktionieren, wenn der Rapper für Abwechslung sorgen und seinen Hörern etwas erzählen kann.

Sycess ist ein introspektiver Texter, der das Herz auf der Zunge trägt sowie seine ganze Wut und alle erlittenen Schmerzen in die Zeilen steckt. Während viele Rapper vor lauter Melancholie und Textschwere die Technik ausser Acht lassen, überzeugt Sycess mit ausgeklügelten Flowvariationen und eingängigen Gesangspassagen. «Metamorphose» ist eine Ansammlung lyrischer Tagebucheinträge auf welchen er seine Vergangenheit aufarbeitet und gleichzeitig einen Schlussstrich zu ziehen vermag. Für den Hörer ist es somit ein Soundtrack für düstere, nachdenkliche Momente aber auch ein Album, welches Mut und Kraft gibt.

Einen massgeblichen Anteil daran hat auch die kraftvolle Produktion, die melodiös aber auch genügend roh daherkommt. Häufig dominiert die von Piano- und Streicherklängen geschwängerte Melancholie, doch Sycess versteht es auch immer wieder musikalische Überraschungen einzubauen: So tauchen mitten im Album unerwartete Reggae Vibes auf, verschiedene Rhythmen werden ausprobiert und manchmal werden die Drums auch mal minutenlang ganz weggelassen. So entsteht ein kohärentes Soundbild, welches den Texten noch mehr Kraft gibt und in keiner Minute irgendwelchen Trends nachhecheln muss.

Auch wenn Sycess mehr als genügend Inhalt in seine Texte packt, hat er auch noch einige ausgewählte Gäste eingeladen, die quasi das Pünktchen auf dem i sind. Neben Lokalgrössen wie JerryOne oder Thomas Glenz sind auch der YouTube-Star Meltem sowie der von Eminem supportete Nasaan auf dem Album vertreten. Auch sonst kann Sycess auf viele prominente Unterstützer zählen; SXTN rufen zum Kauf des Albums auf, Kay One steht ihm immer mit Tipps zur Seite und Olli Banjo trat an seiner Plattentaufe auf.

Mit «Metamorphose» hat Sycess sein Meisterwerk abgeliefert, auf welchem er sich alles von der Seele schreiben konnte. Nun soll dieses auch dafür sorgen, dass der Weg weiter steil nach oben führt direkt an die deutsche Rapspitze. Denn dort und nirgends anders gehört dieser Lyricist mit Killerflow auch hin.

Intro
Cess
One-Man-Show
Albtraum
BidaW
VMN2
Richtig oder falsch
Higher
N.W.O.
Snare Skit
In meiner Welt
Metamorphose
Musikalische Anatomie
Ohne meinen Anwalt
Alles was ich hab
Liebe II
Gone
Füreinander bestimmt
Rockstar
Outro
Wir benutzen Cookies, um unseren Benutzern eine angenehme Nutzungserfahrung zu bieten. Mehr Details findest Du hier.