DISTRIBUTION SINCE 1999

  • Book Distribution
  • Publisher Delivery
  • CD Distribution
book distribution"/>
Formular hier ausfüllen und unverbindlichen Vertriebsvertrag anfordern. Unser Vertriebsteam wird sich mit Dir in Verbindung setzen.

CD Distribution Channels

As an established CD distributor and CD wholesaler in Germany, we have all the necessary distribution channels and music management tools to bring your physical product to market. Several big-name music labels and artists have already explored the world of CD wholesale distribution through Nova MD. Here you have an overview of all current sound carriers in the music distribution industry.

Top Releases

Various Artists

Tanzcafe Arlberg vol.5

Dance

Eine lebhafte Mischung aus Swing, Big Band, Electro Swing, Rock 'n' Roll, Pop, Funk und Soul zeichnet das Vintage Music Festival Tanzcafé Arlberg aus. Bereits zum fünften Mal gibt‘s den passenden Sound zum Festival als Album – seit heuer auch mit Downloadcode.
Die spezielle Auswahl vereint einen mitreißenden Mix aus Swing, Electro Swing, Balkan Beats bis hin zu Pop und Ska und lässt unvergessliche Melodien neu im Gewand des 21. Jahrhunderts erstrahlen – interpretiert, remixt und bearbeitet von internationalen Top Artists wie The Pasadena Roof Orchestra, Josh., Russkaja, DelaDap, Avalaon Jazz Band uvm.

The Pasadena Roof Orchestra - Puttin' on the Ritz
The Speakeasies’ Swing Band! - Gypsy Curse
The Pasadena Roof Orchestra - Cheek to Cheek Live
Avalon Jazz Band - C’est Si Bon
The Speakeasies’ Swing Band! - Sinner’s Advice
Avalon Jazz Band - Ménilmontant
My Secret Playground - This Is Real (feat.Dvora)
Josh. - Sowieso
U.B. Dolls - Oxtail
Deladap - Dirty Jazz
MoveBreakers - Candies Crusher
Rumba De Bodas - Strawberry Head
Deladap - Crazy Swing
Rumba De Bodas - La Cumbia Di Elio
Russkaja - Hey Road
MoveBreakers - Road Trip

Silberherz

Die Schritte von Dir

Pop

01. Die Schritte von dir
02. 7 Ku?sse später
03. Hab ich dir schon mal gesagt
04. Warum gerade ich
05. Zeig mir deine Gefu?hle
06. Du musst vom Himmel sein
07. Da fing der Sommer noch einmal an
08. Unbekanntes Glück
09. Herz verloren, neu geboren
10. Ich schenk dir einen Liebesbrief
11. Egal was morgen ist
12. Ohne dich

Various Artists

Alpine Grooves Vol. 10 (Kristallhütte)

House

Seit ZEHN Jahren erscheint nun die weit über alle Berge hinaus bekannte Compilation Alpine Grooves der Kristallhütte im Zillertal, zusammengestellt und gemixt von Kristallhütten Resident DJ Del Monte und Musicpark.

Der 10te Teil führt wieder die besten Deep House und Indie Dance Tracks von Top Artists wie Anja Schneider, WhoMadeWho, Emanuel Satie u.v.m. zusammen, welche die elegante Soundkultur der Kristallhütte wiederspiegeln…. hört rein und lässt euch überzeugen!!!




1. Sebastian Davidson - Golden Age (Original Mix)
2. Yoni Yarchi, Tal Tager - Tel Aviv Morning
3. Tunnelvisions - Guava (Extended Mix)
4. Trinity & Beyond - This Dream (YokoO's Can Only Become Reality Remix)
5. Hosini - Lucid Dreams (Ghiz remix)
6. Tinush - Struggle (Extended Mix)
7. Keyano - Dan Dale (Original Mix)
8. The Visionary - My Life Is Music (Kiko Navarro Classic Vibe)
9. AbysSoul feat. Sio - Words (David Harness, Yoruba Soul Edid)
10. Anja Schneider - All I See (Original Mix)
11. Cioz - Lucky Shot
12. Eli & Fur - Parfume
13. Emanuel Satie Feat. Billy Cobham - Don’t Forget To Go Home
14. WhoMadeWho - Inside World (Detone Mix)

Various Artists

Alpine Grooves Easy Beats 2 (Kristallhütte)

House

Easy Beats 2 – die etwas chilliger Ausführung der Alpine Grooves Serie besticht durch eine außergewöhnliche Mischung verschiedener DJ Styles, seelenvollen Tunes aus unterschiedlichen Genres und einem durchdachten Gesamtkonzept welche die elegante Soundkultur der Kristallhütte wiederspiegeln…. hört rein und lässt euch überzeugen!!!
Der Klangbogen spannt sich von Interpreten wie Keral Dust, Martin Roth, Superpitcher, Monolink u.v.a. und macht dieses Album zu einem exklusiven und besonderen Hörerlebnis.
Compiled und gemixt von Kristallhütten Resident DJ Del Monte und Musicpark records




Warhaus - A Love’s Stranger
Sie feat. Courtney Gray - Riders On The Storm
LTJ Xperience - Bad Side (feat. Anduze)
The Unused Word & Trishes - Baby Johnson
Emma Brammer - Cutting Ties (FVHM Remix)
Armando Letico - Stone Town
Eli & Fur - Something Was Real
Ed Wizard & Disco Double Dee - Straight Up
Kill Emil - Soul Perception
Elder Island - Welcome State
Mononome - Don't Come Back
Sould Out & The Funk District - Love 2 Dub You
Superpitcher - Little Raver
Kerala Dust - Maria
Monolink - Black Day
Martin Roth - An Analog Guy in a Digital World

Maya Fadeeva

Chameleon

Electronica

Maya Fadeeva:
- was born in St. Petersburg / Russia
- grew up in New York / USA -
studied jazz vocals in Maastricht / The Netherlands - lives in Duesseldorf / Germany

After all she's a 3 times immigrant. No spy though (hopefully)

...and yes, her curls are natural.

Her music is as colorful and chameleonic as her life. Consequentially she calls her debut album "chameleon".

album production:
Maya Fadeeva, Club des Belugas, Pat Anthony and Dirk Sengotta

1 Let Me Go
2 Fire
3 I Shouldn't I Wouldn't
4 Save a Little Love for Me
5 My Coconutnut Song
6 Love is Like a Legend
7 Finger Snap
8 Hello Friend
9 That Cookie
10 You Are Here
11 Lithium
12 Song for Everyone
13 Keep Your Smile
14 The Frim Fram Sauce
15 Let Me Go (Pat Anthony reggae mix)
16 Let Me Go (Club des Belugas Remix)
17 Finger Snap (Baumeister & Kuip Remix)

Angel Flukes & SOS Project

Magic

Pop

Das lange Warten für die Fans hat nun endlich ein Ende! RTL Supertalent Angel Flukes meldet sich pünktlich zum Frühlingsbeginn und zu Ihrem 30. Geburtstag mit neuer Musik zurück. Hierzu hat sich die bezaubernde Britin und Bohlen´s-Liebling Angel nun die beiden bisher eher unbekannten Produzenten und DJs Sven Schmitt und Sascha Twesten vom SOS Project aus Frankfurt ins Studio geholt. Siegl und Bohlen, nehmt euch in Acht, der Nachwuchs kommt! Eingängige Melodien können die beiden Frankfurter Produzenten des SOS Project nämlich auch richtig gut! Das hat auch Angel erkannt, als Sie hörte und sah, wie "Fiesta" , der Spät-Sommerhit der beiden Jungs zusammen mit "Miss California" Star Dante Thomas 2017 einige der renommierten Top 10 Charts in ganz Europa knackte und im gesamten Deutschland und Europa Radio problemlos anlief. Nur etwas zu spät waren wir dran", geben die beiden offen zu. Sonst wäre noch mehr drin gewesen! Mit "MAGIC", der ersten von bisher zwei gemeinsamen Singles versprechen die 3 Ihren Fans eine flotte Mischung für jung und alt. Moderne und klassische Einflüsse, Poppige Elemente, House und Klassik vereint, "ein Geheimrezept das 2018 funktionieren wird", so die beiden Frankfurter. Nicht zuletzt gibt Angel´s großartige Stimme alles dazu, was es braucht, damit dieser Song vielleicht schon bald zu Angels nächster, ganz persönlicher Erfolgsstory seit dem Gewinn vom RTL Supertalent 2016 und Ihrer kürzlich statt gefundenen Hochzeit sein wird. Warum man von der bezaubernden Britin bisher leider so wenig aufgenommenes gehört hat? Sie war sehr viel live unterwegs und der Gewinn des Supertalents damals wurde für einige Zeit überschattet vom nervenaufreibenden Ärger mit schlechten Managern und zu vielen "JA-Sagern". "Auf einmal bist du berühmt, jeder kennt dich." Es war schon ein "verrücktes Gefühl", so Angel Flukes, wenn man Sie auf Ihre Zeit nach dem Supertalent anspricht. Aber auch alles Schöne hat eben seine Schattenseiten. Deshalb hatte sich auch Angel genau wie Dante Thomas lieber für 2 "weniger Berühmte Promis" aber dafür nicht weniger talentierte Produzenten mit menschlicher Größe entschieden. Denn Sie ist der Überzeugung: Mit der Kraft der Musik kann man auch heute noch den richtigen Nerv treffen, auch wenn ein anfangs eher unbekannter Name dahintersteht. Das einige heute große DJs und Produzenten auch mal kleiner anfingen, ist auch Ihr klar und deshalb glaubt Sie, wie die beiden Cousins auch immer noch an den großen Erfolg!

Im Vorverkauf erhältlich ist "Magic" dann ab dem 30.03.2018 bereits Online in allen gängigen Portalen, pünktlich zu Angels Geburtstag wird der Song dann am 12.04.2018 offiziell auch überall als CD (Vertrieb: NovaMD) und als Download (Feiyr.com) erhältlich sein.


1. Magic (Radio Mix)
2. Magic (Classic Mix)
3. Magic (TV Instrumental)
4. Magic (TV Akustik Instrumental)

Cristina Maria Sieber

Ich will mehr

Pop

'Musik bedeutet für mich pure Freude' Cristina Maria Sieber lebt für die Musik. Seit sie denken kann singt sie, und zwar immer und überall. Dass die junge Zürcherin darin auch besonderes Talent hat, beweist sie spätestens jetzt mit der Veröffentlichung ihres ersten Albums. Cristinas Musik lässt sich als Pop-Schlager bezeichnen, dennoch kann Cristina Maria Sieber nicht als eine weitere Nummer der jungen unbeschwerten Schlagergeneration abgetan werden. Mit ihrer lieblichen und dennoch ausdrucks starken Stimme singt sie sich sofort in die Herzen der Menschen und vermag zum Träumen an zuregen. Ihre Debütsingle 'Hallo' erzählt von zerplatzen Träumen, Sehnsucht und Trennungsschmerz. Eine Geschichte mit Tiefgang, die durch die zauberhafte Stimme von Cristina Maria trotzdem Hoffnung, Trost und Freude spendet und es schafft den Zuhörer für einen kurzen Moment aus dem Alltag zu entführen.

1. Für alle Zeit
2. Ich will mehr
3. Gestern war alles anders
4. Hallo
5. Ich will den Moment erleben
6. Halt mich fest
7. In diesen Zeiten
8. Einmal zu viel
9. Mitten ins Herz
10. Du bist meine Droge
11. SOS

DJ Hell

Ärgere Dich Nicht (2018 Remastered)

Techno

Remix classics of Jeff Mills and Dave Clark for DJ Hell - remastered for vinyl.

Tracklisting:
1. A1 DJ Hell - Hot In The Heels Of Love (Dave Clark Remix)
2. B1 DJ Hell – Allerseelen (Jeff Mills Remix)

Dalal

The Quiet Heart

Klassik

DALAL komponiert in Farben und ladet den Zuhörer ein, in eine Welt voller Wunder und Erinnerung mit ihr zu gleiten THE QUIET HEART ist ein farbenreichen Ausflug in eine Welt aus Erinnerungen und Wunder. Das Album erzählt von Märchengeschichten in melodischen Dialogen.

1. EOS
2. Hirondelle
3. Mangata
4. Solitude
5. Cinnamon

Various Artists

Toolroom MIAMI 2018

House

Over 50 of this year's biggest tracks spread across three CD's that provide the very best in House, Tech House and Techno! Featuring certified main-room essentials from the world's leading DJ's and producers including Patrick Topping, KDA, Bicep, PBR Streetgang, Darius Syrossian, Mambo Brothers, Danny Howard, Eli & Fur, Kry Wolf, Max Chapman, Dubspeeka, Huxley, Skream, 2000 And One, Carlo Lio, Ellen Allien, Gerd Janson, Tim Green, as well as brand new, never before released exclusives from Eyes Everywhere, Mason, George Privatti, Sergio Fernandez, Wheats and many more. Capture the magic of Miami Music Week, whether relaxing by the Poolside, heading to the Club or onto the After party. Discover this year's future hits with Toolroom's seal of approved Miami weapons.

Poolside:
1. Hatiras – – Bring The Funk Back
2. Huxley – – Clunk
3. PBR Streetgang – – Late Night Party Line
4. Who Else & Anhauser – – Looks Of Tribes
5. Worthy & option4 – – Workin’ Feat. Leela D (Kisch Remix)
6. Mason Feat. Baxter – – Take A Chance
7. Fairchild – – The Light In You
8. Dayne S – – Fluegel
9. Skream, Billy Turner – – Leviathan
10. Tim Engelhardt – – Eyes Closed Feat. Forrest (Tim Green Remix)
11. Jeremy Olander – – Araoz
12. L. Doblado – – Lie Alone (16 Bit Lolitas Remix)
13. Andre Sobota – – Out Of Sight
14. Eli & Fur – – Around You Feat. The Black 80s (OC & Verde Remix)
15. Solarc – Dance On Fire (Dub Mix)
16. Christian Hornbostel – Retroperceptions (Petar Dundov Remix)
17. Capa & Clara Sofie – Breathe

Club:
1. Dario D’Attis – – Disco Ducks
2. Pirate Copy – – Penina
3. Ruze – – Fiyah
4. Jason Chance & Michelle Weeks – – Live Your Life
5. GUZ (NL), Simun – – The Jam
6. The Tribe Of G ood – – Loving You Baby (Weiss Remix)
7. Danny Howard – – Kid
8. Flytrap – – Push It
9. Prok & Fitch – – Angie
10. Mr. Kavalicious – – Let The Bass Kick
11. The Golden Boy – – Crazy L
12. Matteo Rosolare – – Alabama Rabbit (Creature Dub Mix)
13. Max Chapman – – FREEKWA NCEE
14. Eyes Everywhere – – Murder Weapons
15. C.O.Z – – You've Been Served Up!
16. Patrick Topping – – Be Sharp Say Nowt
17. Space Jump Salute – – Slam Down
18. Wade – – RAVEolution
19. Mambo Brothers – – Control

Afterclub:
1. DAVI, Definition – – Desole
2. Dub speeka – – Lyssa
3. Joe Mesmar – – Mr Perfect
4. Christian Nielsen – – Enter The Sunrise
5. Darius Syrossian – – Moon Buggy
6. Raumakustik – – Trigger Kick
7. Wheats & Volkoder – – Chugg
8. Vlada Asanin, Joe Red – – Get Ready
9. Sergio Fernandez, Javi Colina, Qu oxx – – Voltage
10. Ellen Allien – – Call Me (Gerd Janson Remix)
11. KDA – – Hate Me Feat. Patrick Cash
12. Ciszak & Bruno Furlan – – I Don't Care
13. Kry Wolf – – Mr Freeze
14. Will Clarke – – Give Me Your Love
15. Ralph Lawson & Rui- -Z – – Acid Love
16. Bicep – – Metro
1 1 7. Pirupa – – Underground (Dosem Remix)
18. Metodi Hristov – – Sci- -i Fi
19. Carlo Lio – – Real Cats (2000 And One Remix)
20. George Privatti – – Aspas
21. Spektre – – Forged In The Heart of A Laserbeam (Skober Remix)