VERTRIEB SEIT 1999

  • Buchvertrieb
  • Verlagsauslieferung
  • CD-Vertrieb
Kontakt Buchvertrieb:
+49 (0) 861 166 17 27

Produktdetailseite

sweet ermengarde - sweet ermengarde - ex oblivione
Titel
ex oblivione
Interpret
sweet ermengarde
Label
equinoxe
VÖ Datum
11.03.2016
Genre
Dark Wave / Gothic
Artikelnummer
eq050
EAN
4260085664610
Beschreibung
"But as the gate swung wider and the sorcery of drug and dream pushed me through, I knew that all sights and glories were at an end; for in that new realm was neither land nor sea, but only the white void of unpeopled and illimitable space. So, happier than I had ever dared hoped to be, I dissolved again into that native infinity of crystal oblivion from which the daemon Life had called me for one brief and desolate hour."
Ex Oblivione (H.P. Lovecraft)

Fast drei Jahre nach ihrem vielbeachteten Debut Raynham Hall, mit dem die Bochumer bereits beste Kritiken einfahren konnten, steht mit Ex Oblivione nun ein Nachfolger in den Startlöchern der die hohen Erwartungen mehr als nur erfüllen dürfte.
Trotz Sängerwechsels bleiben Sweet Ermengarde ihrem Stil nicht nur treu, sie klingen nun mehr nach Sweet Ermengarde denn je und legen erneut den Schwerpunkt auf Atmosphäre statt auf schmissige Mitklatschnummern. Sie gehen diesmal aber einen Schritt weiter und präsentieren mit Ex Oblivione ein auskomponiertes und in sich geschlossenes Werk mystischen Gothic Rocks.
Das wird bereits beim epischen, fast zwanzigminütigen, dreiteiligen Titelsong (Ex Oblivione/Into Oblivion/From Beyond) klar. Mystisch, langsam aufbauend, die Spannung steigernd und schließlich in einer mitreißenden Gothic Rock Hymne gipfelnd.
Daneben auch eingängige Nummern wie Carmilla und Tender Russian Roulette die man in Zukunft sicher in der ein oder anderen Szenedisco zu hören bekommen wird. Letzterer wird außerdem nicht nur vorab als Download Single in einer eigenen Version inklusive „B-Seite“ und Remix sondern auch mit einem professionell produzierten Video veröffentlicht werden.
Und schließlich noch das düstere Nigredo-Clad mit sägenden Deathrock Gitarren und einem mächtigen Gerüst aus Bass und Schlagzeug.
Wir benutzen Cookies, um unseren Benutzern eine angenehme Nutzungserfahrung zu bieten. Mehr Details findest Du hier.