VERTRIEB SEIT 1999

  • Buchvertrieb
  • Verlagsauslieferung
  • CD-Vertrieb
DJ Hell

DJ Hell

DJ Hell, bürgerlich Helmut Geier, ist ein internationaler Produzent, Verleger, seit 1978 DJ für Techno, House und Electroclash und Gründer des renommierten Plattenlabels International Deejay Gigolo Records. Er legte schon auf der Loveparade, der Mayday in Berlin, Fuji Rock Festival in Tokio auf und produzierte Musik für Modeschauen, u.a. von Hugo Boss, Donatella Versace, Patrick Mohr, Raf Simons, Bidjan Saberi und Dirk Schönberger. <br /> <br /> Außerdem arbeitete Helmut Geier mit Modedesigner Michael Michalsky, Agent Provocateur und der Modelegende Karl Lagerfeld zusammen. <br /> <br /> Folgende Erfolge konnte DJ Hell bisher verbuchen:<br /> <br /> • Dance Music Award in 2001: &quot;Most Successful National A&amp;R&quot;<br /> • GQ Magazin 2003: &quot;Man of the Year&quot;<br /> • Music and Machine Award 2004: &quot;Best DJ&quot;<br /> • Echo-Nominierung 2009: &quot;Best German Act&quot;<br /> • Echo-Nominierung 2009: &quot;Best German Album&quot;<br /> <br /> <a href="https://www.djhell.de/" target="_blank" style="text-decoration: underline;">Website von DJ Hell</a><br /> <a href="https://open.spotify.com/artist/4WgFczZafuUFBvsCuSK44C" target="_blank" style="text-decoration: underline;">DJ Hell auf Spotify</a><br /> <a href="https://www.facebook.com/DJHellOfficial/" target="_blank" style="text-decoration: underline;">DJ Hells Facebookseite</a><br /> <a href="https://www.instagram.com/djhellofficial/" target="_blank" style="text-decoration: underline;">DJ Hell auf Instagram</a>


Releases