DISTRIBUTION SINCE 1999

  • Book Distribution
  • Publisher Delivery
  • CD Distribution

Product Detail Page

Ursprung Buam - Ursprung Buam - 25 Jahre - 25 Lieder
Title
25 Jahre - 25 Lieder
9007686000301
Author
Ursprung Buam
Publisher
Hobergoaß Records
Release Date
02.03.2018
Genre
Volksmusik traditionell
Article Number
CD1825
EAN / ISBN
9007686000301
Description
Die Ursprung Buam: Ein Vierteljahrhundert oder der Opa war's
Jubiläumstour 2018 und ein neues Album

Seit 25 Jahren gibt's die Ursprung Buam! Wie, nur ein Vierteljahrhundert? Irgendwie fühlt es sich schon viel länger an… Und das ist durchaus als Kompliment gemeint!
Die drei Musikanten aus dem Zillertal prägen die Szene auf ihre Weise und die steht - in der Tat - für sich selbst. Die Brüder Martin und Andreas Brugger, stehen gemeinsam mit ihrem Cousin Manfred Höllwarth seit 25 Jahren auf der Bühne. In unveränderter Besetzung. Da gibt's nix was die drei trennen könnte. Was passt, das passt und bleibt zusammen. Weshalb die Dinge auch ändern, wenn es genau die Kontinuität ist, die es ausmacht. Die Ursprung Buam sind so etwas wie eine Boje im wilden Wasser der volkstümlichen Musikszene. Geht's links und rechts rund, verändern sich die Besetzungen, werden Gruppen gegründet und verschwinden wieder, werden Sounds ausprobiert, wechselt die Mode… alles egal, Martin, Andreas und Manfred juckt das nicht. Ziacha, Fiedel, Gitarre und die Harfe, dazu Martins für sich stehende Stimme, mehr braucht's nicht um noch jeden Saal, jedes Fest, jedes Zelt zum Kochen zu bringen. Volkstümlich bleibt volkstümlich. Polka, Walzer, Boarischer… wer braucht da noch Fox zum Tanzen?
Die Ursprung Buam sind das Paradebeispiel dafür, dass die Reduzierung aufs Wesentliche nie falsch sein kann. Der Ursprung des Ganzen, findet sich ja bereits im Namen des Trios. Er erinnert an die Wurzeln des Zillertaler Musikantentums, an das Hinausziehen in die Welt, an die fahrenden Händler die die begehrten Handschuhe schon vor 200 Jahren auf Wochenmärkten verkauften und die Musik gleich mitbrachten. Musik vom Volk fürs Volk.