DISTRIBUTION SINCE 1999

  • Book Distribution
  • Publisher Delivery
  • CD Distribution

Product Detail Page

Buss, Oliver - Buss, Oliver - BBC Science Collection Vol. 2 - GENE
Title
BBC Science Collection Vol. 2 - GENE
4260466398974
Author
Buss, Oliver
Publisher
bpa media
Release Date
24.05.2019
Genre
Zeitschriften
Article Number
EDBPAM182
EAN / ISBN
4260466398974
Description
1953 gingen die beiden Molekularbiologen James Watson und Francis Crick in ein Pub in Cambridge und erklärten: „Wir haben das Geheimnis des Lebens enthüllt!“ Und das war keine Übertreibung. Sie hatten die Struktur der DNS ausgearbeitet und damit viele Mysterien gelüftet.
Sie verdanken ihre Entdeckung zum Teil der Arbeit von Rosalind Franklin und ihrem Doktoranden Raymond Gosling, der das inzwischen berühmte „Foto 51“ machte, indem er Röntgenstrahlen durch eine DNS-Probe lenkte. Watson und Crick leiteten aus dem darauf zu sehenden Muster die Doppelhelixstruktur der DNS ab.
Diese Geschichte ist nur einer von vielen Fällen in der Geschichte, in denen Durchbrüche nur möglich waren, indem man auf den Entdeckungen anderer aufbaute. Newton formulierte das sehr treffend: „Wenn ich weiter geblickt habe, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stehe.“ Und das ist auch im Bereich der Genetik der Fall – die Entdeckung der Struktur der DNS ermöglichte es schließlich, das menschliche Genom zu entschlüsseln und Kreaturen wie das Schaf Dolly zu klonen.
Diese zweite Ausgabe unserer Science Collection zum Thema Gene beginnt mit einem Blick auf die Grundlagen der Genetik und erklärt all die Begriffe, von denen Sie vielleicht gehört haben, aber vielleicht nicht genau wissen, was sie bedeuten: DNS, Gene, Chromosomen, Basenpaare, Nukleotide, Epigenetik … Wir konzentrieren uns dann auf Ihre Gesundheit und wie neue Erkenntnisse in der Genetik Durchbrüche ermöglichen, wie zum Beispiel die Gentherapie zur Heilung von Blindheit und Behandlungen gegen das Altern sowie die Diskussion über die neue Ära der speziell auf Ihr Genom zugeschnittenen Medikamente. Schließlich betrachten wir die Zukunft der Genetik vom Klonen bis zur genetischen Veränderung.