DISTRIBUTION SINCE 1999

  • Book Distribution
  • Publisher Delivery
  • CD Distribution

Product Detail Page

Buss, Oliver - Buss, Oliver - BBC Science Collection Vol. 1 - Unbekannte Welten
Title
BBC Science Collection Vol. 1 - Unbekannte Welten
4260466398981
Author
Buss, Oliver
Publisher
bpa media
Release Date
24.05.2019
Genre
Zeitschriften
Article Number
EDBPAM183
EAN / ISBN
4260466398981
Description
Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht noch daran, wie Neil Armstrong 1969 als erster Mensch den Mond betrat. Ein Jahrhundertereignis! Seitdem ist der Pioniergeist der Menschheit ungebrochen, denn das Universum hält noch viele Wunder für uns bereit. Schwarze Löcher, Exoplaneten ... und irgendwann gibt es vielleicht auch einen zweiten Neil Armstrong, der dann der erste Mensch auf dem Mars sein wird. Bis dahin muss die Wissenschaft aber noch einige Hürden nehmen. Welche das sind und an welchen Lösungen man arbeitet, haben wir für Sie recherchiert.
Aber nicht nur in den Weiten des Weltalls gibt es einiges zu entdecken, denn auch auf unserem eigenen Planeten ist noch längst nicht jeder Winkel erforscht. Ganze Welten warten auf Pioniere, die sie erkunden, neue Spezies entdecken und wertvolle Erkenntnisse gewinnen. Wo diese Welten liegen sollen? Ganz einfach: Man muss seinen Blick nur unter die Wellen der Ozeane richten. Wobei, so einfach ist das natürlich doch nicht. Denn eine Reise in die kaum erforschte Tiefsee hält wie die Raumfahrt einige Herausforderungen bereit. Dafür winkt eine Schatztruhe voller bisher unbekannter Naturwunder als Belohnung. Kein Wunder, dass es gleich mehrere Projekte gibt, die sich das lichtlose, kalte Reich von Riesenkalmar und Co. erschließen wollen.
Wer sich mit dem nassen Element nicht anfreunden mag, muss nicht verzagen, denn vielleicht mag er es ja eher feurig: Vulkane sind auch heute weiterhin ein Gegenstand eifriger Forschungsarbeit, stellen sie doch nach wie vor eine große Bedrohung dar. Immerhin sind sie sozusagen das Verbindungsstück zum heißen Erdinneren. Und für Sie haben wir uns bis dahin vorgewagt – vorbei an unterirdischen Bakterien, die dort siedeln, wo eigentlich kein Leben mehr möglich ist, bis hin zum Erdkern.
Sie merken also, in diesem Heft geht es um die außergewöhnlichsten, aber oft auch gefährlichsten Orte, die der Menschheit bekannt sind. Sind Sie mutig genug für diese Reise?